04 April 2017

Neuauflage EBook Girl & Boy

Ich habe in den letzten Wochen sehr viel am Pc gesessen und meinen Shop mit Unmengen an SnapPap gefüllt. Die Farbpalette besteht nun aus hellbraun, dunkelbraun, hellgrau, schwarz und weiß.

Unter anderem habe ich zwei EBooks ergänzt, die Label "Girl" und "Boy" sind nun um ein paar Motive reicher und getrennt erhältlich. 



Ihr habt jetzt die Möglichkeit Schriftzüge mit Boy, Girl oder Baby aus Flexfolie zu schneiden und zu kombinieren. 




Für die Nicht-Plotterianer biete ich die geschnittenen Label in allen SnapPap Farben in einem 13-teiligen Set an:


Auch alle anderen Label gibt es in "kunterbunt". Ich lasse Euch mal ein paar Eindrücke hier...


Jetzt habe ich alles nur fürs Foto durcheinander geworfen und muss es wieder weg sortieren *lach*.

Natürlich gibt es auch die SnapPap Details für *Pimp up your Hoodie* in allen Farbvarianten! Ich freue mich fast schon wieder auf den Herbst, wenn mich hoffentlich ganz viele Fotos von den verarbeiteten Pimpups erreichen. 

Als nächstes möchte ich gerne weißes SnapPap einfärben. Ich habe mich beim letzten CoelnerLiebe Nähtreffen bei Strandgutraeuber mit vielen bunten Ösen der Firma Snaply eingedeckt. Und natürlich mit der naturfarbenen, gedrehten Kordel. Es brennt mir quasi in den Finger, alles zusammen pink einzufärben! Mal sehen, ob das gelingt.

Geschnitten habe ich alles mit meinem neuen Arbeitstier für SnapPap, dem Plotter CM900 aus dem Hause Brother. Einfach nur genial. Meine Diva, die Cameo 3 ist natürlich auch immer noch dabei, sie schneidet mir wunderschön und filigran alle Folien. Schritt für Schritt bin ich dabei, mein Büro auszumisten und einzurichten. So ganz langsam muss hier mal ein bisschen Struktur rein. Pc-Arbeitsplatz und Plotter-Arbeitsplatz und Näh-Arbeitsplatz müssen "auseinandergezogen" werden. Es knubbelt sich alles in Schachteln, Schränken und auf Tischen, das Chaos hintert mich am zügigen arbeiten. 

Mein Mann wird schallend lachen, wenn er das hier liest *winkewinkeSchatzimann*, er leidet immer lautstark unter meinem sehr ausgeprägten Ordnungssinn...... Und trotzdem unterstützt er ihn (den Ordnungssin), indem er mir todesmutig Schreibtischunterschränke aufbaut, damit ich den ganzen Krimskrams nicht mehrfach in Händen halten und hin und her räumen muss. 

Ich hatte mir ganz ursprünglich mal das Ziel gesetzt, die süße Bärenbande vor unserem anstehenden Skiurlaub veröffentlichen zu können, ob das klappt, kann ich immer noch nicht sagen. Vielleicht nehme ich das MacBook auch mit und werde gemütlich auf der Sonnenterrasse sitzen und ein bisschen werkeln.

Eine kleine Vorschau habe ich für Euch schon, die Deckblätter sind nämlich schon fertig:


Die Bärlis gibt es als Applikationsvorlage und als Plottermotive. Jeweils zu viert kommen sie daher und können mehrfarbig oder einfarbig geplottet werden. Besonders verliebt habe ich mich in die dünnen, scheinbar mit dem Pinsel gemalten Linien verliebt.

Ich wünsche Euch eine schöne Vor-Oster-Woche! 

Eure Sandra 

verlinkt bei *Dienstagsdinge* und *Hot*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra